September
03
05.09.2014 - 08.09.2014 (jeweils 20:00 - 21:15)

Theateraufführung: HIGHLIGHT

Kollektiv Phantomschmerz

Premiere: Freitag, 5. September 20:00
weit. Aufführung: Sonntag, 7. September & Montag 8. September um 20:00

>>> Mehr

06.09.2014 - 07.09.2014 (jeweils 19:00 - 02:00)

Lange Nacht der Museen

Das Cabaret Voltaire lädt ein zur Langen Nacht der Museen

Mit Dada Stadt Zürich Führungen, Ausstellung, Shop und Konzerten

 

>>> Mehr

06.09.2014 (19:00 - 20:00)

Lange Nacht der Museen: Führung

Dada Stadt Zürich, eine Stadtführung der anderen Art.
Um sich der Bedeutung von Dada anzunähern, erstreckt sich das Cabaret Voltaire über die ganze Stadt.

Treffpunkt: Krypta im Cabaret Voltaire

06.09.2014 (20:30 - 21:30)

Lange Nacht der Museen: Führung

Auf einem speziellen Dada Stadtplan findet man nicht nur das Cabaret Voltaire, sondern auch andere Dada Orte der Stadt wie z.B. das Kaufleuten, die Confiserie Sprüngli oder das Zunfthaus zur Meisen.

Treffpunkt: Krypta im Cabaret Voltaire

06.09.2014 (21:30 - 23:30)

Lange Nacht der Museen: Konzerte

Konzerte mit 
Schööf (21:30) und  Vendredi Soir Swing (22:30)

>>> Mehr

06.09.2014 (22:00 - 23:00)

Lange Nacht der Museen Führung

Dada Stadt Zürich eröffnet einen neuen Blick auf die Stadt, die Orte des Widerstands, der Psychoanalytiker, des Amusements und der Dada Soireen.

Treffpunkt: Krypta im Cabaret Voltaire

10.09.2014 (20:00 - 21:00)

Audienz Seiner Majestät König Kraska

>>> Mehr

11.09.2014 (21:00 - 23:00)

SOPHIE LOUISE "Mini-Album" Release

SOPHIE LOUISE präsentiert ihr erstes Mini-Album!

>>> Mehr

18.09.2014 (20:30 - 22:30)

gigbyCHance: MARCO PARENTE

MARCO PARENTE – ITA (pop, rock, songwriter)

>>> Mehr

24.09.2014 (18:30 - 20:00)

ZGW / Zentrum Geschichte des Wissens

Wissen, was Recht ist

 

>>> Mehr

30.09.2014 (20:00 - 21:30)

"Schweigen, schummeln, lügen" mit ICON POET

"Beobachter" Buchvernissage mit ICON POET zum Thema «Lügengeschichten»

 

>>> Mehr

08.10.2014 (18:30 - 20:00)

ZGW / Zentrum Geschichte des Wissens

Wissen, was Recht ist

>>> Mehr

11.10.2014 (19:00 - 21:00)

Hommage à Hugo Ball

Wir begrüssen das Kind in der Kunst und im Leben

 

>>> Mehr

14.10.2014 - 16.10.2014

#PoDojo

Product Owner Dojo Zurich
a workshop for Product Owners

>>> Mehr

20.10.2014 (19:00 - 21:00)

ZKK / Zentrum Künste und Kulturtheorie: Rereading

La nuova arte sovietica.

>>> Mehr

22.10.2014 (18:30 - 20:00)

ZGW / Zentrum Geschichte des Wissens

Wissen, was Recht ist

>>> Mehr

02.11.2014 (15:00 - 17:00)

Death Café Zürich

„Über den Tod reden bringt dich nicht um, sondern weiter.“

Unter diesem Motto treffen sich Interessierte zum ungezwungenen Gespräch rund um das Thema Tod bei Kaffee/Tee und Kuchen.

>>> Mehr

05.11.2014 (18:30 - 20:00)

ZGW / Zentrum Geschichte des Wissens

Wissen, was Recht ist

>>> Mehr

19.11.2014 (18:30 - 20:00)

ZGW / Zentrum Geschichte des Wissens

Wissen, was Recht ist

>>> Mehr

03.12.2014 (18:30 - 20:00)

ZGW / Zentrum Geschichte des Wissens

Wissen, was Recht ist

>>> Mehr

17.12.2014 (18:30 - 20:00)

ZGW / Zentrum Geschichte des Wissens

Wissen, was Recht ist

>>> Mehr

Lange Nacht der Museen

06. September 2014 ab 19:00

200ste Geburtstag von Bakunin

Der 166ste Dadaist: Überdada Michael Alexandrowitsch Bakunin

Am Freitag den 30.05.2014 um 14:00 konnten wir am Grab von Michael Alexandrowitsch Bakunin im Bremgartenfriedhof in Bern seinen 200sten Geburtstag zu würdigen.

Für das Cabaret Voltaire, Geburtsort von Dada, spielt Bakunin eine Rolle als einer der Denker und Revolutionäre, die Hugo Ball und damit auch Dada stark beeinflusst haben. 
Neben Friedrich Nietzsche, der in der Kunst die Befreiung des Menschen sah, ist Bakunin der andere grosse Namen, an dem sich Hugo Ball orientierte.

Mit Nietzsche und Bakunin hat Dada zwei sehr klare Einflüsse erhalten, die vehement zur Sprengkraft von Dada beitrugen. 
Daher wurde am 30.05.2014 Michael Alexandrowitsch Bakunin zu seinem 200sten Geburtstag in den Kreis der Überdadaisten aufgenommen und als 166ster Dadaisten adoptiert.

Bakunin est mort, vive Bakunin!

Pressebericht