Icon Poet

«Icon Poet Live», 22.02.2018
Über Icon Poet

Erleben Sie, wie man trotz Herzklopfen, ein hieb- und stichfestes Alibi aus dem Ärmel schüttelt, als Weinkenner einen Lobgesang auf die vollendete Note des edlen Tropfens trällert oder aus dem Stegreif eine bühnenreife Liebeserklärung zum Besten gibt – und damit in 180 Sekunden zum Icon Poeten gekrönt wird.
Fünf gewürfelte Icons genügen, um mit aller Fantasie, freizügig interpretiert, Geschichte zu schreiben. Schauen Sie zu, wie Profis im Dreiminutentakt mit Sprache spielen und machen Sie als Ghostwriter mit.

Unter Aufsicht von Etrit Hasler, kreuzen vier spannende Autoren während 90 Minuten die Federkiele.

Mit Paul Steinmann, Michael Stauffer, Suzanne Zahnd und Überraschungsgast!

Details verbergen

Zwingli ist zu Gast bei Icon Poet und inspiriert vier spannende Autoren.

Ist im Reformationsjahr schon alles über Zwingli und seine Zeit erzählt? Keineswegs! Was sich alles rund um die Reformation abgespielt hat, erfahren Sie an diesem Icon Poet Spezial.
Fünf gewürfelte Icons genügen, um mit aller Fantasie, freizügig interpretiert, Geschichte zu schreiben. Schauen Sie zu, wie Profis im Dreiminutentakt mit Sprache spielen und machen Sie als Ghostwriter mit.

Unter Aufsicht von Etrit Hasler, kreuzen vier Autoren während 90 Minuten die Federkiele.

Mit Paul Steinmann, Michael Stauffer, Suzanne Zahnd und Überraschungsgast!

Eintritt 20 Franken / Ticketverkauf an der Abendkasse.
Reservationen werden keine entgegengenommen.