«Der eigen-sinnige Mensch. Körper, Leib und Seele im Wandel.»

Buchpräsentation und Podiumsgespräch

«Der eigen-sinnige Mensch. Körper, Leib und Seele im Wandel.» ist ein Buch von Helmut Milz im AT Verlag, Aarau, 2019 verlegt.

Unser Körper ist als Leib die Lebensmitte und das Lebensmittel unseres eigen-sinnigen Lebens. Das Buch von Helmut Milz lädt zu einer ungewöhnlichen Reise durch die Welt der menschlichen Sinne ein. Es erzählt von deren Erleben in ihren Wechselwirkungen mit Kultur, Sprache, Umwelt, Geschichte, Lebensverhältnissen, Heilkunde, Künsten und Wissenschaften.

mit: Nikola Biller-Andorno (Prof., Biomedizinische Ethik, Universität Zürich), Iso Camartin (Prof., Schriftsteller, vormals ETHZ/Universität Zürich und SRF), Annina Hess-Cabalzar (MA, klinische Psychotherapeutin, Akademie Menschenmedizin), Helmut Milz (Prof., Psychosomatik, Autor des Buchs), Daniel Scheidegger (Prof., Intensivmediziner, Schweizer Akademie der Medizinischen Wissenschaften). Moderation: Giaco Schiesser (Prof., Kultur- und Medienwissenschaftler, Zürcher Hochschule der Künste)

 

Eintritt frei.

Zurück